Die Praxen in Aachen Süd und Würselen

Die interdisziplinären Praxen für Logopädie und Ergotherapie befinden sich in Aachen Süd und Würselen und bieten in diesen Bereichen ambulante Behandlungen an. Zusätzliche Angebote bilden die tiergestützte Therapie und die Feldenkrais-Methode. Die Feldenkrais-Methode wird in Einzel- und Gruppenstunden unterrichtet.

Individuelles Behandlungskonzept

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir auf der Grundlage der logopädischen und/oder ergotherapeutischen Diagnose ein individuelles Behandlungskonzept mit entsprechendem Behandlungsplan.

Wir bieten Ihnen in der Praxis einen geschützten Rahmen, in dem Sie oder Ihr/e Angehörige/r als Mensch mit ihren/seinen logopädischen und/oder ergotherapeutischen Schwierigkeiten in ihrer/seiner aktuellen Lebenssituation gesehen und als Ganzheit betrachtet wird.

Umfassende und individuelle Patientenbetreuung

In enger Zusammenarbeit zwischen Logopäden und Ergotherapeuten ist es uns möglich, Patienten in beiden Tätigkeitsfeldern umfassend, aufeinander abgestimmt und qualitativ hochwertig zu therapieren. Ebenso legen wir großen Wert auf den Austausch mit anderen fachlichen Disziplinen, wie zum Beispiel Ärzten, Psychologen, Physiotherapeuten, Kindergärten, Schulen und Beratungsstellen.

Vor allem ist uns das Gespräch mit Eltern und Betreuungspersonen, besonders nach jeder Therapie, wichtig. Nur so können wir sicherstellen, dass die erarbeiteten Übungsinhalte der Therapie in den Alltag integriert und langfristige Erfolge erzielt werden können.

Kompetenzen

Um Ihnen einen optimalen Therapieerfolg bieten zu können, bilden sich alle Mitarbeiter/innen ständig weiter. So erweitern und vertiefen sie ihr Fachwissen mit evidenzbasierten und neuen Therapiekonzepten zu modernen, fundierten Erkenntnissen und Methoden.